Mobileread
Humor Thoma, Ludwig: Lausbubengeschichten, german, v1, 14 Feb 2009
#1  ravenne 02-14-2009, 05:45 PM
Der Lausbub Ludwig Thoma hält sein bayerisches Heimatdorf schwer in Atem: Mit seinen Streichen treibt er hochnäsige Preußen, seinen Lehrer Falkenberg alias Kindlein sowie nörgelnde Verwandte wie die Tante Frieda schier zur Verzweiflung. Herrlich zu lesen, voller Ironie, streckenweise durchaus boshaft und natürlich mit einer tüchtigen Prise bayerischen Lokalkolorits!

Ludwig Thoma, 1867 in Oberammergau als Sohn eines Försters geboren, war zunächst als Rechtsanwalt tätig. Um die Jahrhundertwende wurde er Redakteur beim "Simplicissimus" und lebte ab 1907 bis zu seinem Tod 1921 als freier Schriftsteller am Tegernsee. Durch seine Romane, Theaterstücke und Erzählungen ist er weit über Bayern hinaus bekannt geworden.
This work is assumed to be in the Life+70 public domain OR the copyright holder has given specific permission for distribution. Copyright laws differ throughout the world, and it may still be under copyright in some countries. Before downloading, please check your country's copyright laws. If the book is under copyright in your country, do not download or redistribute this work.

To report a copyright violation you can contact us here.
[epub] Lausbubengeschichten - Ludwig Thoma.epub (167.1 KB, 3942 views)
Reply 

Today's Posts | Search this Thread | Login | Register