Mobileread
Tolino - Tipps und Tricks
#11  Dryhte 03-07-2018, 06:05 AM
Quote troll05
Schriften hinzufügen:

Achtung: Es gibt drei verschieden Möglichkeiten

Wenn der gewählte Font nicht dargestellt wird könnte es daran liegen das eine andere Schriftart im CSS des Buches verankert ist. Das kann man dann entweder akzeptieren oder sich auf diesem Wege behelfen.
Ist es mittlerweile schon möglich um eigene custom Fonts hinzu zu fügen?

Ich hab's versucht mit meinem geliebten Ubuntu font (auf dem ich beim Kobo immer zurück kam) und das funktionierte leider nur mit dem 'regular' und nicht mit 'bold' und 'italic'.

So habe ich die kopiert (so wie es beim Kobo funktioniert hat):
Ubuntu-Bold.ttf
Ubuntu-BoldItalic.ttf
Ubuntu-Italic.ttf
Ubuntu-Regular.ttf

Weiss jemand wie es funktionieren soll?

Vielen Dank
Reply 

#12  hamlok 03-07-2018, 11:52 AM
Ich weiß nicht ob das dir weiterhilft, aber Michael hat das auf seiner Seite so beschrieben:
Quote
Um weitere Schriften den vorhanden hinzuzufügen, reicht es aus, die Schriftdateien in den Ordner „fonts“ im internen Speicher des Tolinos abzulegen (nicht den im Ordner „.tolino“). Nach dem Trennen vom PC stehen die neuen Schriften dann in der Testdatstellung über den Punkt „Alle“ zur Verfügung.
https://papierlos-lesen.de/15-hilfreiche-tipps-zu-den-tolinos/#eigene-schriften-installieren

Sonst bei Michael nochmal anfragen, ob er dir mit deinen fonts weiterhelfen kann.
Reply 

#13  Dryhte 06-06-2018, 04:49 AM
Seit dem Firmware Update 11.2.2 funktioniert das suspend.jpg offensichtlich nicht mehr.
Hat jemand schon eine Ahnung, wie/ob es noch möglich wäre das Bild in Ruhezustand zu ändern?

Ich hatte Name + E-mail+Telefonnummer auf dieses bild hinzugefügt.
Reply 

#14  rcentros 06-24-2018, 12:30 AM
Ich kann kein Deutsch, also wurde dies durch translate.Google durchgeführt. Hoffentlich macht es Sinn.

Ich habe kürzlich eine Tolino-Seite gekauft und mag es. Es verwendet Firmware 10.1.0. Mein Problem ist, dass ich die Funktion für benutzerdefinierte Schriftarten nicht ausführen kann. Ich kann einige normale Schriftarten verwenden, aber Fett, Kursiv und Fett Kursiv werden immer (oder fast immer) in den inkompatiblen Ordner gelegt. Gibt es einen Trick, der hier hilft?

Danke für irgendwelche Hinweise.
Reply 

#15  AnimalOfArt 04-05-2019, 03:07 AM
Quote rcentros
Ich kann kein Deutsch, also wurde dies durch translate.Google durchgeführt. Hoffentlich macht es Sinn. [...]
Besser spät als nie.

Versuche diese Fonts mal in eine Font-Family zu packen.
Ich nutze für sowas TransType 4.

Ist eigentlich kommerziell, aber es gibt eine kostenlose Testversion:
https://www.fontlab.com/font-converter/transtype/
Reply 

 « First  « Prev   (2/2)
Today's Posts | Search this Thread | Login | Register