Mobileread
Other Fiction Sack, Gustav: Ein verbummelter Student german V1 05.12.2009
#1  Insider 12-05-2009, 01:20 AM
Gustav Sack (* 28. Oktober 1885 in Schermbeck; † 5. Dezember 1916 bei Fina Mare, Rumänien) war ein deutscher Schriftsteller, Lyriker und Dramatiker. Seine Werke wurden auch unter dem

Pseudonym Ernst Schahr veröffentlicht.


Quelle und mehr: http://de.wikipedia.org/wiki/Gustav_Sack

"Ein verbummelter Student" ist ein autobiographisch geprägtes Werk von Gustav Sack (1885-1916), einem heute fast vergessenen, frühexpressionistischen Autor. Es wird das Leben von Erich, dem

"verbummelten Studenten", erzählt. Neben seinen naturwissenschaftlichen Studien versucht er sich auch an (von Nietzsche beeinflußten) philosophischen Überlegungen über die Natur des Menschen
und der Welt. Daran scheitert er. Die "erkenntnistheoretischen Hilflosigkeiten Erichs" (Gustav Sack) prägen seine Liebesbeziehung mit Loo, der Tochter eines reichen Gutsbesitzers, und sein weiteres Leben.
"Alles Erleben wird schließlich nur Bestätigung und Gleichnis für die inneren Vorgänge; es ist tragische Notwendigkeit, daß Glück und Dasein schließlich als unwesentlich zerstieben. Das Ergebnis ist ungeheure Einsamkeit"
This work is assumed to be in the Life+70 public domain OR the copyright holder has given specific permission for distribution. Copyright laws differ throughout the world, and it may still be under copyright in some countries. Before downloading, please check your country's copyright laws. If the book is under copyright in your country, do not download or redistribute this work.

To report a copyright violation you can contact us here.
cover.jpg 
[epub] Ein verbummelter Student - Gustav Sack.epub (274.4 KB, 1269 views)
[lit] Ein verbummelter Student - Gustav Sack.lit (258.9 KB, 779 views)
[lrf] Ein verbummelter Student - Gustav Sack.lrf (329.7 KB, 720 views)
[mobi] Ein verbummelter Student - Gustav Sack.mobi (291.0 KB, 803 views)
Reply 

Today's Posts | Search this Thread | Login | Register