Mobileread
iPad Ich lese die Auto Bild App, welche Magazine lest ihr?
#11  Kohlmeise 01-17-2012, 09:01 PM
oh, super ein absolut qualifizierter Beitrag.... wenn du die Bild-Zeitung mit der Auto Bild in eine Tüte haust, disqualifizierst du dich schon mal für ne vernünftige Diskussion...

was bild.de mit ihrem Angebot macht ist ihre Entscheidung, ihr gutes Recht und mir total schnuppe... aber nur mal zur Anregung, es gibt nun mal nicht immer alles für lau

wenn mich eine Themen interessiert, dann bin ich auch bereit dafür zu zahlen, die gedruckte Ausgabe krieg ich ja auch nicht geschenkt und um die digitale Version der Heftinhalte geht es hier und nicht im Onlineinhalte...
Reply 

#12  MrReset 01-18-2012, 02:42 AM
@Kohlmeise
Ob die Bildzeitung auch digital erscheint und ob man auf dem iPad trotz Bild-App die Seite bild.de ohne Einschränkug abrufen kann entscheidet wohl kaum die Bild-Redaktion sondern der Springer-Verlag als ganzes. Es ging nämlich darum, dass für iPad-User die Seite bild.de künstlich eingeschränkt wurde, damit die iPad-User die kostenpflichtige Bild-App kaufen. Also iPad-User haben für Informationen die andere - also alle nicht-iPad-User - gratis bekommen bezahlen müssen. Aber als iPad-User muss man sein 500 Euro-Spielzeug ja irgendwie rechtfertigen, gelle ...
Reply 

#13  StarBug 01-20-2012, 11:01 AM
Aber als iPad-User muss man sein 500 Euro-Spielzeug ja irgendwie rechtfertigen, gelle ...[/QUOTE]

Ich füttere Trolle ungern, aber so viel muss sein:

Es ist der Psychologie nicht neu, daß Menschen unterhalb eines gewissen Bewußtseinsniveaus sich schwertun, etwas zu tolerieren, was sie nicht begreifen.

Btw.
Ich setze mein iPad sehr erfolgreich produktiv ein,
ich kann mir aber auch ein teures Spielzeug leisten, ohne das vor Mutti oder
einem Troll rechtfertigen zu müssen.
Reply 

#14  troll05 01-20-2012, 02:29 PM
Quote
Ich füttere Trolle ungern, aber so viel muss sein:

...ohne das vor Mutti oder
einem Troll rechtfertigen zu müssen.
ich hab doch gar nichts gesagt....
Reply 

#15  MrReset 01-22-2012, 06:26 AM
Quote StarBug

Es ist der Psychologie nicht neu, daß Menschen unterhalb eines gewissen Bewußtseinsniveaus sich schwertun, etwas zu tolerieren, was sie nicht begreifen.
Wenn man als Apple-Fan keine Argumente mehr für sein Spielzeug hat, geht es dann an's beleidigen?! Q.E.D.
Reply 

#16  Marc_liest 01-22-2012, 06:55 AM
Quote MrReset
... Aber als iPad-User muss man sein 500 Euro-Spielzeug ja irgendwie rechtfertigen, gelle ...
Nein, muss man nicht.




* Und nun bitte wieder zurück zum Thema.
Reply 

#17  Kohlmeise 01-24-2012, 09:36 PM
Quote Marc_liest
* Und nun bitte wieder zurück zum Thema.


von "Multimedia" Hype würde ich jetzt nicht sprechen, es muss für mich nicht alles blinken oder noch einfach Videos oder Sound von allein losgehen, aber eine sinnvolle Ergänzung mit zusätzlichen Inhalten, die bei Druckversionen technisch nicht möglich sind find ich schon sinnvoll. Man kann, muss aber nicht die gebotenen Zusatzinfos/-inhalte nutzen. Eine reine PDF find ich wiederum etwas traurig, weil das komplett die Möglichkeiten des neuen Mediums ignoriert.

Ich habe letztens bei jemanden die App vom c’t Magazin angesehen, die arbeiten mit PDFs, allerdings werden diese extra aufbereitet und das Inhaltsverzeichnis ist klickbar/verlinkt und es gibt ne Schnellvorschau, so dass man einfach zu einem Artikel springen kann und sich schnell in der Ausgabe bewegen und orientieren kann. Das wäre für mich so das Minimum, was ich erwarten würde. Das variiert aber sicher auch von Thema zu Thema, ob sich Zusatzinfos lohnen bzw. einen wirklichen Mehrwert bieten....

...für einen richtigen Autobegeisterten, wie mich, sind Videos mit Rundumansichten, Detailansichten, Bildserien die Klappmechanismen verdeutlichen und je nach Motor, auch mal eine kleine Soundsequenz sehr beliebt, um einen besseren Eindruck vom Gesamtpaket zu bekommen und das Kind im Manne zu befriedigen
Reply 

#18  nodiscuss 07-07-2014, 08:04 AM
Ich lese ein paar Zeitungen und Magazin auf dem iPad die kostenlos sind.
Hier habe ich für Magazine noch kein Geld ausgegeben.
Nur die mobile App/Version unserer lokalen Tageszeitung habe ich neben dem Printabo noch kostenlos auf dem iPad bekommen. Hier lese und suche ich schon täglich.
Ansonsten bin ich hier eher um kostenlose Informationen bemüht. Zeitschriften (Print) habe ich aber auch vorher kaum kostenpflichtige gelesen!
Reply 

#19  readstar 07-28-2014, 03:08 AM
Ich lese nur ab und an mal die digitale Version von 11Freunde - da hab ich nämlich auch das Printabo dazu. Ansonsten lese ich keine klassischen Magazine, sondern eher die mobilen Webseiten.
Reply 

 « First  « Prev   (2/2)
Today's Posts | Search this Thread | Login | Register