Mobileread
Short Fiction Mann, Klaus: Kindernovelle (German). v1. 9 Mar 2020
#1  doubleshuffle 03-09-2020, 05:02 PM
Die Kindernovelle, 1926 im Gebrüder Enoch Verlag publiziert, gehört zum Frühwerk Klaus Manns und ist, was man von diesem keineswegs pauschal behaupten kann, rundum gelungen.

Im Prinzip wird eine fiktionale Version des Mannschen Familienlebens erzählt zur Zeit, als die Kinder noch Kinder waren -- mit einem kleinen, feinen Unterschied: Die Mutter ist alleinerziehend, der Vater gestorben (calling Dr. Freud...) Als ein junger Bewunderer des berühmten Philosophenvaters vorbeikommt, entspinnt sich eine Romanze zwischen ihm und der Witwe, die im Wesentlichen aus der Kinderperspektive, in entscheidenden Passagen aber auch aus dem Blickwinkel der Mutter erzählt wird.

Ein zauberhaftes kleines Werk.

Wie immer: Standard ohne Seitenzahlen und Korrekturen, "pg-corr" mit.
Access Aide bescheinigt: "This publication conforms to WCAG 2.0 AA."
This work is assumed to be in the Life+70 public domain OR the copyright holder has given specific permission for distribution. Copyright laws differ throughout the world, and it may still be under copyright in some countries. Before downloading, please check your country's copyright laws. If the book is under copyright in your country, do not download or redistribute this work.

To report a copyright violation you can contact us here.
kindernovelle.png 
[epub] mannkl-kindernovelle-standard-v1.epub (706.7 KB, 175 views)
[epub] mannkl-kindernovelle-pg-corr-v1.epub (706.6 KB, 133 views)
Reply 

Today's Posts | Search this Thread | Login | Register