Mobileread
epub
#1  rem 09-25-2008, 10:54 AM
weiß jemand näheres über das epub-format? zum beispiel, ob die großen textverarbeitungsprogramme dieses format auch bald beherrschen oder wie groß diese epub-dateien werden im vergleich zu anderen formaten?

es scheint ja auf gutem wege zu sein, ein standard zu werden. wieso eigentlich nicht odf? die beackern doch das gleich feld.
Reply 

#2  StDo 09-30-2008, 11:47 AM
Wissen tu ich nichts. Außer dass beide Formate in calibre Einzug halten.
Reply 

#3  Gudy 10-03-2008, 06:47 AM
Quote rem
weiß jemand näheres über das epub-format? zum beispiel, ob die großen textverarbeitungsprogramme dieses format auch bald beherrschen oder wie groß diese epub-dateien werden im vergleich zu anderen formaten?
http://wiki.mobileread.com/wiki/EPUB gibt eine prägnante Einführung.

An den baldigen Support in den Standard-Textverarbeitungsprogrammen (Word, OpenOffice) glaube ich nicht so recht, es sei den, es finden sich Freiwillige, die die entsprechenden Plugins programmieren.

EPUB ist ja eigentlich nur XHTML für den Inhalt, XML für Inhaltsverzeichnis und Metadaten, GIF, JPEG, PNG und SVG für Bilder, und das ganze in ein ZIP-Archiv gepackt. Insofern ist das alles a) offen standardisiert, b) flexibel und c) in einigermaßen kleinen Dateien.

Ob sich das ganze auch tatsächlich durchsetzen wird? Da bin ich mal vorsichtig skeptisch, selbst wenn Adobe mit im Boot sitzt und der Sony PRS-505 und Jinke Hanlin V3 das Format schon unterstützen.

Quote rem
es scheint ja auf gutem wege zu sein, ein standard zu werden. wieso eigentlich nicht odf? die beackern doch das gleich feld.
Nicht ganz. ODF ist ein Textverarbeitungsformat. EPUB ist ein Format für elektronische Veröffentlichungen wie Bücher, Zeitschriften, usw. Die Verwendungszwecke haben zwar gewisse Überschneidungen, sind aber nicht identisch, was sich in unterschiedlichen Anforderungen an die Formate usw. niederschlägt.
Reply 

Today's Posts | Search this Thread | Login | Register