Mobileread
iPad App Empfehlungen
#1  Marc_liest 11-17-2010, 11:37 AM
Stern eMagazine

Nachdem der Stern damals erst einmal auf das WeTab gesetzt hat, wurde heute die Stern eMagazine App im iTunes Store vorgestellt. Das Programm und ein erstes Testexamplar sind kostenlos. Die einzelnen "Hefte" kosten 2,99€ und können ein Tag vor der Printausgabe gekauft werden.
Die Umsetzung ist mehr als gelungen. Hier wird nicht einfach nur ein PDF Dokument angezeigt. Multimedia auf die sanfte Art, nicht aufdringlich aber funktionell. Hier entsteht ein tatsächlicher Mehrwert. Aktuelle Bilder das Tages werden aus dem Internet nachgeladen. Kleine Videos, die den Artikel unterstützen, können angezeigt werden. Die z. Zt. beste Umsetzung eines (deutschen) Magazins auf dem iPad, endlich!

Edit:

Trailer
Umgesetzt wird das Magazin anscheinend mit dem Redaktionssystem von Woodwing

Edit 2:

Auch das aktuelle Magazin ist sehr schön umgesetzt. 2,99€ - Der Download dauerte ca. 3 Min. bei DSL 6000
IMG_0013.PNG 
Reply 

#2  Sischa 11-19-2010, 09:23 AM
Ich weiß ist peinlich, aber die AutoBILD ist endlich mal eine gut umgesetzte Zeitung neben dem Spiegel. Die beiden wären mein App Tip.

Der Rest, gerade vom Springer Verlag ist der letzte R*tz (Bild, Bild am Sonntag, Kicker, ...)
Reply 

#3  mos 12-01-2010, 04:09 PM
Mir gefällt das Kölner Stadtanzeiger App auch sehr gut. Schön umgesetzt mit vielen interaktiven Möglichkeiten
Reply 

#4  Yoshi 1080 12-06-2010, 04:59 PM
Ich finde die App des Spiegels bisher noch am besten, auch wenn ich nicht weiß, ob ich sie empfehlen würde. Sie bietet alles aus dem Print-Magazin, dazu Reportagen von Spiegel TV und kleinere Multimedia-Effekte. Das alles wird dynamisch gerendert, wobei allerdings manchmal ein paar unschöne Effekte wie einsame Zeilen auf einer ansonsten leeren Seite entstehen.

Den Stern find ich eher schlecht, das ist der gleiche Adobe-Mist wie Wired, Project und all die anderen: Eine Diashow für Bilddateien. Jede einzelne Seite dieser Magazine wird in InDesign gestaltet, gerendert (daher passt auch die Schriftglättung nicht zu iOS), und dann als PNG abgespeichert. Deshalb sind die Ausgaben so groß und deshalb kann man keinen Text markieren. Dazu kommen eine grauenhafte Bedienung und in der Regel eine schlechte Web-Anbindung (Twitter, eMail, usw). Im Prinzip unterscheiden die sich nicht groß von Zinio, wo man PDFs von Print-Magazinen kaufen kann.

Wirklich überzeugen konnte mich noch kein eMagazin. Lediglich der Twitter-Client Flipboard deutet die Möglichkeiten an, die dieses neue Medium bieten würde.


edit: Hab ganz vergessen, eine ziemlich gute App gibts doch: Zeit Online! Das ist zwar kein Magazin, doch die News sind iPad-gerecht aufbereitet, ohne an alten Print-Traditionen festzuhalten. Es gibt sicher immer noch Spielraum für Verbesserungen, aber das ist eine ziemlich überzeugende Umsetzung. Und das beste: um die App zu nutzen muss nichts runtergeladen werden, man muss einfach nur mit Safari auf www.zeit.de gehen.
Reply 

#5  Sarah Scholz 11-07-2012, 11:46 AM
Okay, das Thema ist hier zwar alt, aber für mich als neuer iPad-Nutzer brandaktuell. Am liebsten lese ich am Mac auch auf Zeit Online, daher war die Zeit App für's iPad natürlich Pflicht. Flipboard habe ich auch ausprobiert, ist ja als Marktführer inzwischen etabliert und gut ausgefeilt. Noch besser gefällt mir allerdings CoffeeMinute. Die Nachrichten-App ist super einfach zu bedienen und greift speziell nur auf Medien aus dem deutschrachigen Raum zu. Ich finde sie daher ungemein übersichtlich. Seitdem ich CoffeeMinute nutze, kriege ich wirklich nur noch die Infos, die ich haben will.
Reply 

#6  Marc_liest 11-09-2012, 05:38 AM
Angry Birds Star Wars HD

Quote
Es war einmal vor langer Zeit in einer weit, weit entfernten Galaxis ... eine Gruppe verzweifelter Vogelrebellen trifft auf eine galaktische Bedrohung: die bösen Schweinetruppen des Imperiums!
angry.jpeg 
Reply 

#7  aceflor 11-09-2012, 05:57 AM
Quote Marc_liest
Angry Birds Star Wars HD
Reply 

#8  hamlok 11-09-2012, 07:35 AM
Quote Sarah Scholz
Okay, das Thema ist hier zwar alt, aber für mich als neuer iPad-Nutzer brandaktuell. Am liebsten lese ich am Mac auch auf Zeit Online, daher war die Zeit App für's iPad natürlich Pflicht. Flipboard habe ich auch ausprobiert, ist ja als Marktführer inzwischen etabliert und gut ausgefeilt. Noch besser gefällt mir allerdings CoffeeMinute. Die Nachrichten-App ist super einfach zu bedienen und greift speziell nur auf Medien aus dem deutschrachigen Raum zu. Ich finde sie daher ungemein übersichtlich. Seitdem ich CoffeeMinute nutze, kriege ich wirklich nur noch die Infos, die ich haben will.
Finde ich gut, dass du das Thema mal wieder hervorgeholt hast und natürlich ein herzliches Willkommen bei Mobileread!


@Marc

Mal schauen, ob es das auch schon für Android gibt. Ein iPad habe ich ja (noch) nicht.

Gerne mehr von den App-Tipps!
Reply 

#9  Marc_liest 11-09-2012, 03:48 PM
Spirits

Quote
Deutscher Computerspiele Preis 2011: Bestes Mobiles Spiel -Finalist

„Bemerkenswerte Graphik und innovative Spielmechanik“ –The Escapist
„Visuell hinreißend, atmosphärische Musik und gutes Leveldesign“ –Slide To Play
*aktuell kostenlos
spiritsj.jpg 
Reply 

#10  aceflor 11-10-2012, 08:29 AM
FileExplorer. Wie ES Explorer, nur für IOS.
Reply 

  Next »  Last »  (1/2)
Today's Posts | Search this Thread | Login | Register