Mobileread
Mystery and Crime Kabel, Walther: Harald Harst (087) - Der Geisterspiegel. V1.0 [German] 09.07.2020
#1  Zentaurus 07-09-2020, 04:43 PM
Der Geisterspiegel.

Die Geschichte vom Geisterspiegel hat seiner Zeit in allen Blättern gestanden. Leider aber beruhte das, was die Herren von der Presse ihren Lesern über diesen eigenartigen Kriminalfall mitteilten, zum größten Teil auf freier Erfindung.

Harald Harst und ich haben herzlich gelacht, als wir eins dieser Phantasieprodukte lasen. Gerade die Hauptmomente waren gänzlich aus der Luft gegriffen. All diese Artikel stellten eine trübe Bouillon ohne Saft und Kraft dar: Kunstbrühe!

Hier bringe ich nun die Tatsachen, wie sie sich eine aus der andern damals entwickelt haben. Hier ist die Wahrheit, abgesehen von ein paar Namen, die ich aus leicht begreiflichen Gründen ändern mußte.

Die Familientasse.

Ein Geheimnis anderer Art wird der Leser hier kennenlernen. Das Geheimnis eines Toten, der ein Mädchen aus adligen Kreisen als Gattin heimzuführen glaubte, sich durch deren äußere Vorzüge bestechen ließ und dann erst, als es zu spät war, merkte, daß er einer gefährlichen, gefühllosen Abenteurerin seinen in ganz Amerika so angesehenen Namen Wilcword gegeben hatte. —
This work is assumed to be in the Life+70 public domain OR the copyright holder has given specific permission for distribution. Copyright laws differ throughout the world, and it may still be under copyright in some countries. Before downloading, please check your country's copyright laws. If the book is under copyright in your country, do not download or redistribute this work.

To report a copyright violation you can contact us here.
cover.jpg 
[epub] Kabel, Walther - (087) Der Geisterspiegel.epub (155.9 KB, 143 views)
Reply 

Today's Posts | Search this Thread | Login | Register