Mobileread
Historical Fiction Reck-Malleczewen, Fritz: Der Admiral der Schwarzen Flagge (German); v1; 25.03.2020
#1  Karl May 03-25-2020, 02:56 PM
Friedrich Reck-Malleczewen (1884 - 1945) war nach seinem Medizinstudium nur kurze Zeit als Assistenzarzt tätig. Schon seit 1911 schrieb er regelmäßig für die Ostpreußische Zeitung und von 1912 bis 1914 arbeitete er als Feuilletonredakteur bei der Süddeutschen Zeitung in Stuttgart. Danach suchte er seinen Lebensunterhalt ganz als Schriftsteller zu bestreiten. Schon seine ersten Bücher, die er selbst als "Erzählungen für die Jugend" bezeichnete, waren überaus erfolgreich. Zu ihnen zählt auch "Der Admiral der Roten Flagge" (so noch der Titel der ersten Auflage), eine Seeräuber-Geschichte, die 1917 erschien und bis in die 60er Jahre des 20. Jahrhunderts immer wieder neu aufgelegt wurde.

Text in aktualisierter Rechtschreibung.
This work is assumed to be in the Life+70 public domain OR the copyright holder has given specific permission for distribution. Copyright laws differ throughout the world, and it may still be under copyright in some countries. Before downloading, please check your country's copyright laws. If the book is under copyright in your country, do not download or redistribute this work.

To report a copyright violation you can contact us here.
[epub] Reck-Malleczewen-Der Admiral der Schwarzen Flagge.epub (719.7 KB, 247 views)
Reply 

Today's Posts | Search this Thread | Login | Register