Mobileread
Heise Artikel über Kindle im Ausland
#1  Alexander Turcic 06-03-2008, 11:36 AM
Interessanter Artikel, der hinterfragt, ob und wann Amazon eventuell den Kindle reader auch ausserhalb der USA anbieten wird.

Quote
Nächster Schritt bei der Vermarktung des Kindle soll eine Internationalisierung des Angebots werden. Bezos sagte, man werde die aktuelle Nur-US-Strategie überdenken. Es liefen Verhandlungen mit Mobilfunkunternehmen anderer Länder, die dann die Aufgabe der Verteilung der elektronischen Bücher über ein eigenes Netz, von Amazon "Whispernet" genannt, übernehmen sollen. Um welche Regionen es sich handelt, sagte Bezos aber nicht. Über das Whispernet werden in den USA alle Buchtitel direkt kabellos an den Kindle übertragen. Der Nutzer zahlt dabei nur für das Gerät und den jeweiligen Buchtitel, Internet-Kosten fallen nicht an.

Bis es soweit ist, dass bei Amazon wirklich die elektronischen Bücher den Ton angeben, liegt trotz der geplanten Auslandsexpansion noch ein steiniger Weg.
http://www.heise.de/newsticker/E-Book-Reader-Neues-vom-Kindle--/meldung/108749
Reply 

Today's Posts | Search this Thread | Login | Register