Mobileread
PC Crash bringt Calibre durcheiander...?
#1  huber70 02-12-2020, 06:25 PM
Moin,

ich musste mir eine neue SSD installieren und habe dann nach der frischen Calibre Installation die Komplettsicherung (angeblich incl aller Einstellungen, Plugins etc) zurückgeholt.

An der Restaurierung bis zur ursprünglichen von mir geänderten und gespeicherten Version habe ich ca 30 Minuten gesessen.

Danach läuft alles zur Zufriedenheit - bis zu einem ungewollten PC Stillstand, so dass ich einen Kaltstart hinlegen musste und siehe da: Ich durfte wieder von vorn anfangen - alle gemachten Änderungen waren weg.

1. Daher die Frage: Ist Calibre in der jetzigen Version 4.10.1 so empfindlich geworden? Frühere Kaltstarts bei nicht abgemeldeten Calibre haben derartige Spuren nicht hinterlassen und

2. Wieso wird nicht tatsächlich wirklich alles bei der Komplettsicherung (alle Calibre Daten exportieren) gesichert?

3. Das Ändern des Kategoriesymbols im Schlagwortbrowser spricht nicht mehr an - es verschwindet das Standardsymbol, das war's

Danke für jedwede Antwort

Huber
Reply 

Today's Posts | Search this Thread | Login | Register