Mobileread
gutenberg.org blockt deutsche IP-Adressen
#11  Gudy 09-11-2018, 03:20 AM
Auch auf die anderen in dem Gerichtsurteil beanstandeten Bücher konnte ich zugreifen. (Nach Thomas Mann musste ich allerdings etwas suchen, da die Sortierung im Autorenkatalog ganz offenbar in Verletzung jeglichen gesunden Menschenverstandes und gewohnter Sortierungsgepflogenheiten den zusammengesetzen "NachnameVorname(n)" als Sortierschlüssel benutzt und damit Thomas Mann, ebenso wie etliche andere Autoren mit diesem Nachnamen, noch hinter die ganzen Mannings einordnet.)
Reply 

#12  Gudy 10-22-2018, 08:04 AM
Hmm, Kommando zurück. Das war anscheinend nur ein zwischenzeitlicher Schluckauf. Beim versuchten Zugriff auf http://www.gutenberg.org/etext/50040 lande ich wieder auf der Block-Seite.
Reply 

#13  Eagleeye 10-27-2018, 02:04 PM
Quote Gudy
Hmm, Kommando zurück. Das war anscheinend nur ein zwischenzeitlicher Schluckauf. Beim versuchten Zugriff auf http://www.gutenberg.org/etext/50040 lande ich wieder auf der Block-Seite.
WEnn Du Opera als Browser nutzt, kannst Du die Gutenberg-Seite problemlos nutzen. Opera hat VPN integriert und standardmäßig auch aktiviert ...
Reply 

#14  mmat1 04-12-2019, 10:51 AM
Quote Doitsu
gutenberg.org hat schon vor einiger Zeit stillschweigend die Sperre für deutsche IP-Adressen deaktiviert.
Nö, die Sperre gibt's noch, der Link läuft auf die Blockadeseite.

Vg, mm
Reply 

 « First  « Prev   (2/2)
Today's Posts | Search this Thread | Login | Register