Mobileread
Other Fiction Eschstruth, Nataly von: Die Bären von Hohen-Esp. V1 [German] 16.8.2021
#1  brucewelch 08-16-2021, 02:41 AM
Nataly von Eschstruth, am preußischen Hof des deutschen Kaisers sehr geschätzt, hat es über die Jahrzehnte ihrer Schriftstellerei stets verstanden, den Wandel der Zeit mit ihren Vorstellungen einer in Monarchie und Aristokratie fest verankerten Gesellschaft zu verknüpfen, so dass es kein Wunder war, als 1902 dieser dem von Wilhelm II. entfachten Marine-Hype verpflichtete Roman "Die Bären von Hohen-Esp" (in der Erstausgabe 558 Seiten) die Seefahrt in den belletristischen Themenkatalog dieser Autorin aufnahm, die als Erfinderin des höfischen Adelsromans in die Geschichte der Trivialliteratur eingegangen ist. – Man darf übrigens nicht übersehen, dass die neue Faszination des Meeres auch in der internationalen "Hochkultur" um die Jahrhundertwende nachhaltig grassierte: Claude Debussys Orchsterwerk "La Mer" (1903/05) oder Ralph Vaughan Williams erste Symphonie "A Sea Symphony" (1910), eine monumentale Kantate auf Worte des amerikanischen Lyrikers Walt Whitman, bezeugen, dass selbst die klassische Musik davon nicht ausgenommen war.

Das eBook beruht einschließlich des Covers auf dem Material der Fassung von gutenberg.org (USA) – ein Gruß des Dankes dorthin!
This work is assumed to be in the Life+70 public domain OR the copyright holder has given specific permission for distribution. Copyright laws differ throughout the world, and it may still be under copyright in some countries. Before downloading, please check your country's copyright laws. If the book is under copyright in your country, do not download or redistribute this work.

To report a copyright violation you can contact us here.
eschstruth-baeren-cover.jpg 
[epub] Eschstruth, Nataly von - Die Bären von Hohen-Esp.epub (410.0 KB, 284 views)
Reply 

Today's Posts | Search this Thread | Login | Register