Mobileread
Mystery and Crime Kabel, Walther: Harald Harst (080) - Lady Myntors letzter W. V1.0 [German] 05.04.2020
#1  Zentaurus 04-05-2020, 09:47 AM
Lady Myntors letzter Wunsch.

Am 14. Oktober war’s, als uns einer der Hotelboys eine Depesche nach den Tennisplätzen brachte. Wir hatten mit zwei englischen Damen in der erfrischenden Seebrise bereits mehrere Spiele erledigt, und trotzdem meinte Miß Colvenor, die Tochter des Gouverneurs von Kolombo, in bedauerndem Tone zu mir, während Harald Harst die Depesche überflog:

»Nun wird es wohl für Sie beide wieder Arbeit geben, Mr. Schraut. Schade, es waren so interessante Stunden. Sie verstehen so prächtig zu erzählen, und man ist doch gern mit einem Gentlemandetektiv von Mr. Harald Harsts Berühmtheit zusammen.«

Miß Daisy Colvenor sollte recht behalten.

Der Perlenschmuggler.

Nachdem zwölf Tage verstrichen waren und wir auch am dreizehnten Tage wieder umsonst auf dem höchsten Berge der kleinen Insel nach allen Seiten abwechselnd Ausschau nach einem nahenden Schiffe gehalten hatten, wurde Harald etwas wortkarg und erklärte dann am Morgen des vierzehnten Tages, daß wir uns nun doch wohl auf eine längere Verbannung gefaßt machen müßten.

Miß Honoria war jetzt stets recht schlechter Laune. Sie war ein sehr unausgeglichener Charakter und schien es Harald geradezu nachzutragen, daß die Jacht nicht auftauchte.
This work is assumed to be in the Life+70 public domain OR the copyright holder has given specific permission for distribution. Copyright laws differ throughout the world, and it may still be under copyright in some countries. Before downloading, please check your country's copyright laws. If the book is under copyright in your country, do not download or redistribute this work.

To report a copyright violation you can contact us here.
cover.jpg 
[epub] Kabel, Walther - (080) Lady Myntors letzter Wunsch.epub (159.2 KB, 134 views)
Reply 

Today's Posts | Search this Thread | Login | Register